urban facts Athen

Allgemeine Daten:

Einwohner: Stadt / Ballungsraum / Metroregion 664.046 (2011) / 3.090.508 (2011) / 3.781.274 (2011)
Einwohnerentwicklung: Stadt /Ballungsraum / Metroregion -12,3% / -2,4% / -0,2% (alle Zeitraum 2001-2011)
Fläche: Stadt /Ballungsraum / Metroregion 38,9 km² / 412 km² / 2928 km²
Bevölkerungsdichte: Stadt /Ballungsraum / Metroregion 17.070 / 7.501 / 1.291
Koordinaten 37°59′02.3″N
23°43′40.1″O
Geographische Höhe 156m (Akropolis)
Niederschlagsmenge /Regentage / Sonnenstunden pro Jahr 416 mm / 87 / 2848
Flüsse Ilisos, Kifisos
KfZ-Kennzeichen Y.. (für Athen, Piräus und Attika) sowie IB, IE, IZ, IH

 

Infrastruktur:

Bürgermeister der Kernstadt Giorgios Kaminis (seit 2011 – unabhängig, links)
Verwaltungstechnische Bedeutung Hauptstadt Griechenlands
Anzahl Besucher im Jahr 5 Mio. (2017)
Platz in der Mercer-Studie 86.
Global City Status Beta + (wie z.B. Kopenhagen / Düsseldorf)
Flughafen Eleftherios-Venizelos-Flughafen Athen  (ATH; eröffnet 2001; 21,7 Mio; PAX 2017; größter Flughafen Griechenlands ; 2 Landebahnen (03/21), 1 Terminal; 25km O der Innenstadt)
ÖPNV Metro Athen (eröffnet 1869 jedoch noch unter Dampf, seit 1904 Strom und ausschließlich Nahverkehr; grundlegender Ausbau bis 2004) 3 Linien mit 61 Stationen auf 79,8 km Streckenlänge, 1,3 Mio PAX pro Tag
Straßenbahn (Pferdebahn: 1882, 1902 elektrisch, 1977 stillgelegt, Neueröffnet 2004) 3 Linien auf 27km Streckenlänge mit 48 Haltestellen, 65.000 PAX pro Tag
ÖPNV Eigentümlichkeiten Eine Fahrt in Metro kostet 1,80€; Tageskarte 4,50€; Fahrt zum Flughafen jedoch 10€
Entfernung nach… Thessaloniki 303,9km (LL) (Auto: 5h5min bei 500km Fahrstrecke; Bahn 5h20min)
Istanbul  560km (LL) (Auto: 12h bei 1100km Fahrstrecke)
Izmir 303,5km (LL) (keine direkten Fährverbindungen möglich, Strecke über Land: 1.300km)
Sofia 525km (LL) (Auto: 7h40min)

Dresden 1650km (LL) (Auto: 20h30min bei 2136km)

nächster Ort über 500.000: Thessaloniki
nächster Ort über 1000.000: Izmir

 

Kultur / Geschichte:

Universitäten Nationale und Kapodistria Universität Athen (gegründet 1837, älteste Uni SO Europas; 104.000 Studenten, größte Präsenzuni Europas)
Nationale Technische Universität (gegründet 1837, 10.000 Studenten)
Pantion Universität (gegründet 1927, 18.000 Studenten, Sozialwissenschaften)
Wirtschaftsuniversität Athen (gegründet 1920, 2.000 Studenten)
Anzahl Museen 48 (laut wikipedia.en) ohne öffentliche Baudenkmäler wie Akropolis, griech. Polis …
Sportvereine der Stadt Olympiakos Piräus gegründet 1925;
Fußball: 44x gr. Meister; 27x gr. Pokalsieger; ø-Zuschauer: 19.113 (17/18) @Karaiskakis Stadion (33.296)
Basketball: 12x gr. Meister, 9x gr. Pokalsieger; 1x Europapokal der Landesmeister; 2x ULEB Euroleague; 1x Intercontinental Cup @ Stadion des Friedens und der Freundschaft (14.490)
AEK Athen gegründet: 1924;
Fußball: 12x gr. Meister, 15x gr. Pokalsieger; Ø-Zuschauer: 15.609 (17/18) @ Olympiastadion (eigenes Stadion in Bau)
Basketball: 8x gr. Meister; 4x gr. Pokalsieger; 2x Saporta Cup; 1x Champions League @ OAKA (18.989 Plätze)
Panathinaikos Athen gegründet 1908;
Fußball: 20x gr. Meister; 18x gr. Pokalsieger; 1x Finale EC1; Ø-Zuschauer: 6.948 @ Apostolos Nikolaidis)
Basketball: 36x gr. Meister, 18x gr. Pokalsieger, 2x EP Landesmeister, 4x ULEB Euroleague (Rekordmeister), 1x Intercontinental Cup @ OAKA (18.989 Plätze)
Biersorte des Ortes: Fix Hellas, Alfa
Erste urkundliche Erwähnung 630 v. Chr. wurde der erste Tempel für Athena Polias gebaut, Besiedlung schon seit ca. 7000 Jahren
Gegründet von: Hellenen
Großstadt seit ca. 1890
Das entscheidende Jahr 1833 wird Athen zur neuen Hauptstadt des unabhängigen Griechenlandes gemacht
Meisten Einwohner im Jahr 1981 (Verlust seitdem: 33,3%)
Man trifft sich am: Syntagma Platz
Kneipenviertel: Monastriaki

 

Wirtschaft / Attraktivität:

Sehenswürdigkeit Nr.1 Akropolis
Architektonisches Highlight Partheon auf der Akropolis
Prachtstraße Panepistimio
Höchstes Gebäude Athens Tower 1 (103m)
Meist fotografiertes Gebäude Akropolis
Kaufkraftindex in EU 129% der EU-27 (gilt für ganz Attika, Wert für 2006, vor der Wirtschaftskrise)
Arbeitslosenquote 18,5% (2018; Zahl für ganz Griechenland)

 

Bevölkerungsentwicklung:

1830 1870 1896 1921 1922 1971 1981 1991 2001 2011
4.000 44.500 123.000 473.000 718.000 867.000 885.000 772.072 745.514 664.046

 

urban facts Krakau

Allgemeine Daten:

Einwohner: Stadt / Metroregion

Stadt: 766.739 (2017)
Metro: 1.498.499

Einwohnerentwicklung: Stadt

2010-2017: +1,4%

Fläche: Stadt / Metroregion

Stadt: 327 km²
Metro: 4.065 km²

Bevölkerungsdichte: Stadt / Metroregion

Stadt: 2.342
Metro: 370

Koordinaten

50°4‘N, 19°56‘ O

Geographische Höhe

219m

Niederschlagsmenge /Regentage / Sonnenstunden pro Jahr

670mm / 148 / 1396

Fluss

Weichsel

KfZ-Kennzeichen

KR

Infrastruktur:

Bürgermeister

Jacek Majchrowski (Bund der demokratischen Linken) seit 2002

Verwaltungstechnische Bedeutung

Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen

Anzahl Besucher im Jahr

12 Millionen (2016)

Global City Status

High Sufficiency

Verkehrsfluss – Staugefahr

122. Platz weltweit; 36 h pro Jahr im Stau

Flughafen

Międzynarodowy Port Lotniczy im. Jana Pawła II Kraków-Balice (KRK; eröffnet 1968; 5,8 Mio; PAX 2017; 2.größter Flughafen Polens ; 1 Landebahn (07/25), 2 Terminals; 11km W der Innenstadt)

ÖPNV

Straßenbahn:
eröffnet 1882; 27 Linien auf 97km Streckenlänge (Linienlänge 343km) und 185 Mio. PAX pro Jahr (2010)

Entfernung nach…

Breslau 270km (LL: 235km; Auto: 2h55min; Bahn: 3h 30min)
Warschau 295km (LL:252km; Auto: 3h55min; Bahn: 2h15min)
Lemberg 326km (LL: 294km; Auto: 3h30min; Bahn: 5h20min)
Dresden 520km (LL: 450km; Auto: 5h; Bahn: 8h25min)
Wien 450km (LL:330km; Auto: 5h; Bahn: 7h55min)

nächster Ort über 500.000: Breslau 270km
nächster Ort über 1000.000: Warschau 295km

Kultur / Geschichte:

Universitäten

Krakau hat 11 Hochschulen mit ca. 210.000 Studenten, die Wichtigsten sind:
Uniwersytet Jagielloński (Jagiellonen-Universität); UJ; gegründet 1364; älteste polnische und zweitälteste Universität Mitteleuropas: 43.000 Studenten (2017)
Politechnika Krakowska im. Tadeusza Kościuszki (TU Krakau); PK; gegründet 1946 mit ca. 17.000 Studenten
Akademia Górniczo-Hutnicza im. Stanisława Staszica w Krakowie (Wissenschaftlich-Technische Universität); AGH; geründet 1919; 35.000 Studenten (2014)

Anzahl Museen

28 (laut wikipedia.de)

Sportvereine der Stadt

Fußball:
Wisła Kraków; gegründet 1906; 13x Poln.Meister; 4x Pokalsieger; Ø-Zuschauer: 14.421 @ Henryk-Reyman-Stadion (33.326) 2017/18
KS Cracovia; gegründet 1906; 5x Poln. Meister (letztmalig 1948); Ø-Zuschauer: 4.870 @
Marszałek Piłsudski Stadion (15.016) 2017/18; die Eishockey Abteilung wurde 12x Poln. Meister
Beide Vereine gälten als älteste Fußballklubs Polens und sind große Rivalen

Erste urkundliche Erwähnung

965

Gegründet von:

Slawen

Großstadt seit

ca. 1904

Das entscheidende Jahr

1596 verliert Krakau den Titel polnische Hauptstadt an Warschau

Meisten Einwohner im Jahr

heute

Man trifft sich am:

Brunnen vor der Marienbasilika

Wirtschaft / Attraktivität:

Sehenswürdigkeit Nr.1

Wawel

Architektonisches Highlight

Wawel-Kathedrale

Pracht-Straße / Platz

Rynek Glowny

Höchstes Gebäude

Cracovia Business Center (103m)

Meist fotografiertes Gebäude

Marienkirche am Rynek

Konzernzentralen von

Comarch (Software; 5.300 Angestellte weltweit)

Verfügbares Einkommen

4.547 zł (im Nicht-Finanzbereich) = 1.063€

Arbeitslosenquote

4,9 % (gilt für Woiwodschaft Kleinpolen 5/2018)

Bevölkerungsentwicklung:

1100

1300

1400

1550

1791

1835

1870

1900

1910

1921

5000

10000

14000

18000

23.591

36.000

49.800

85.300

137.592

184.300

1939

1945

1955

1965

1975

1985

1995

2005

2015

259.000

298.500

428.321

520.145

684.600

740.120

744.987

756.629

762.508

 

urban facts Bordeaux

Allgemeine Daten:

Einwohner: Stadt / Ballungsraum / Metroregion

249.712 / 773.542 (Bordeaux Metropole) / 1.215.769 (Aire urbaine de Bordeaux )

Einwohnerentwicklung: Stadt

2011-2015: +4,54%

Fläche: Stadt /Ballungsraum / Metroregion

49,36 km² / 578.3 km² (Bordeaux Metropole) / 5.613 km² (Aire urbaine de Bordeaux )

Bevölkerungsdichte: Stadt /Ballungsraum / Metroregion

5059 Einw./km² / 1338 Einw/km² (Bordeaux Metropole) / 216 Einw./km² (Aire urbaine de Bordeaux )

Koordinaten

44° 50‘ N, 0° 35‘ W

Geographische Höhe

1-42m

Niederschlagsmenge /Regentage / Sonnenstunden pro Jahr

944mm / 124 / 2035

Fluss

Garonne

KfZ-Kennzeichen

33 (für das Département Gironde)

Infrastruktur:

Bürgermeister

Alain Juppé (Républicains / Rechts konservativ)

Verwaltungstechnische Bedeutung

Hauptstadt des Dèpartement Gironde und der Region Nouvelle-Aquitaine

Anzahl Besucher im Jahr

6 Mio. (2015), im gleichen Jahr zur besten Touristendestination der Welt gewählt worden

Global City Status

Sufficieny (12. und letztmögliche Kategorie)

Verkehrsfluss – Staugefahr

29h im Stau pro Jahr (2017); 205.Platz weltweit

Flughafen

Aéroport de Bordeaux-Mérignac (BOD; eröffnet: 1917; 6,2 Mio; PAX 2017; 8.größter Flughafen Frankreichs ; 2 Landebahnen, 2 Terminals; 10km W der Innenstadt)

ÖPNV

3 Straßenbahnlinien (wiedereröffnet 2003, vorher von 1891 bis 1957) auf 66km Streckenlänge mit 86 Haltestellen
Tageskarte kostet 4,60€
Vcub (V³) Fahrradleihsystem mit 174 Stationen und 1700 Rädern

Entfernung nach…

Paris: 585km (LL: 500km); Auto: 5h30min; Bahn: 2h10min
Toulouse: 245km (LL: 215km); Auto: 2h25min; Bahn: 2h
Bilbao: 335km (LL: 255km); Auto: 3h30min; Bahn: 6h45min
Madrid: 685km (LL: 555km); Auto: 6h40min; Bahn: 10h (nur Bus)
Barcelona: 570 km (LL: 445km); Auto: 5h55min; Bahn: 9h15min

nächster Ort über 500.000: Toulouse 245 km
nächster Ort über 1000.000: Barcelona 570km

Kultur / Geschichte:

Anzahl Universitäten

Université de Bordeaux; gegründet 1441 durch Papst Eugen IV., 2014 als Fusion von 3 Universititäten wiedergegründet, 49.600 Studenten (2016)
Université Bordeaux Montaigne; gegründet 1971, hauptsächlich Sozialwissenschaftlich, 15.230 Studenten

Anzahl Museen

wikipedia.fr zählt 19 Museen

Sportvereine der Stadt

Fußball:
Girondins de Bordeaux: gegründet: 1881; 6x frz. Meister, 4x frz. Pokalsieger, 1x EC3 Finalist; Ø-Zuschauer: 26.048 (2017/18) @ Matmut Atlantique (42.052)
Rugby:

Union Bordeaux Bégles: gegründet 2006 aus zwei Rugbyvereinen, welche insgesamt 9 frz. Meisterschaften gewannen Ø-Zuschauer: 23.689 (2014/15) @ Stade Chalbon-Delmas (34.694)

Tageszeitung der Stadt (Auflage)

Sud Ouest (Tageszeitung, gegründet 1944, 288.000 Auflage 2011)

Erste urkundliche Erwähnung

3.Jahrhundert v.u.Z. (von den Römern Burdigala genannt)

Gegründet von:

Kelten

Großstadt seit

1793 bzw. 1841 (dazwischen unter 100.000)

Das entscheidende Jahr

1453: Bordeaux fällt nach der Schlacht von Castillon wieder an Frankreich

Meisten Einwohner im Jahr

1966: 266.662

Einwohnerverlust von Höhepunkt bis heute

6,7%

Wirtschaft / Attraktivität:

Sehenswürdigkeit Nr.1

Place de la Bourse

Architektonisches Highlight

Einheitlichkeit des Stadtbilds der Altstadt

Prachtstraße

Allées de Tourny

Höchstes Gebäude

Cité Administrative – Tour A (92m)

Meist fotografiertes Gebäude

Citè du Vin

Kaufkraftindex in EU (oder Region)

135,1 (Region Nouvelle-Aquitaine)

Arbeitslosenquote

16% (2014) Frankreich gesamt: 10,8%

Bevölkerungsentwicklung:

1793

1821

1831

1841

1856

1876

1901

1911

1931

1946

104,676

89,202

99,062

104,686

149,928

215,140

256,638

261,678

262,990

253,751

1954

1962

1968

1975

1982

1990

1999

2006

2011

2015

257,946

249,688

266,662

223,131

208,159

210,336

215,363

232,260

239,399

249,712

rt

urban facts Los Angeles

Allgemeine Daten:

Einwohner (Ballungsraum)

Stadtgebiet: 3.976.322 (2016)
Metro Area: 12.828.837

Einwohnerentwicklung

Stadt +4,8% (2010-2016)
Metro Area: +3,7% (2000-2010)

Fläche

Stadt: 1.302 km² (davon 1.214km² Land und 88 km² Wasser)
Metro Area: 12.562 km²

Bevölkerungsdichte

Stadt: 3.275 Einw./km²
Metro Area: 1.025 Einw/km²

Koordinaten

34°03´N
118°15´W

Geographische Höhe

93m
tiefster Punkt: 0m
höchster Punkt: 1.547m (Mt. Lukens) jeweils im Stadtgebiet

Niederschlagsmenge /Regentage / Sonnenstunden pro Jahr

379 mm / 35,7 / 3254

Fluss

Los Angeles River (mündet hier nach 77km in den Pazifik)

Infrastruktur:

Bürgermeister

Eric Garcetti (seit 2013, Demokrat)

Verwaltungstechnische Bedeutung

Charter City

Anzahl Besucher im Jahr

42,9 Mio. im LA County (2016)

Platz in der Mercer-Studie

58. (2017)

Global City Status

Alpha (3. höchste Kategorie)

Flughafen

Los Angeles International Airport (LAX; eröffnet 1937; 80,9 Mio; PAX 2016; 2.größter Flughafen USA; 4. größter weltweit ; 4 Landebahnen, 9 Terminals; 20km SW der Innenstadt)

ÖPNV

Metro: 6 Linien (2 U- 4 S-Bahn) auf 137km mit 80 Stationen, eröffnet 1990 (U-Bahn 1993)
Bus: 191 Linien auf 2306km Linienlänge (3 Arten: Metro Local – Orange, Metro Rapid – Rot, Metro Express – Blau)

ÖPNV Eigentümlichkeiten

LA hatte ab 1873 bereits eine erste Pferdebahn und in den 1930er Jahren ein großes Straßenbahnnetz mit rund 1.900km Liniennetz, 1963 komplett stillgelegt bedingt auch durch großen amerikanischen Straßenbahnskandal

Entfernung nach…

San Diego LL: 180km (Auto: 1h50min; Bahn: 3h)
San Francisco LL: 560km (Auto: 5h 45min; Bus: 7h45min)
Chicago LL: 2800km (Auto: 29h, Bus: 43h)
New York LL: 3940km (Auto: 40h, Bus: 66h)

Kultur / Geschichte:

Anzahl Universitäten

3 staatliche Unis:
California State University Los Angeles (CSULA; gegründet: 1947; 21.000 Studenten)
California State University Northridge (CSUN; gegründet 1958; 33.000 Studenten)
University of California, Los Angeles (UCLA; gegründet: 1919; 43.000 Studenten)
privat (Auswahl):
University of Southern California (USC; gegründet 1880; 36.000 Studenten)
Loyola Marymount University (LMU; gegründet: 1911; 8.800 Studenten)

Anzahl Museen

99 allein in City of LA + 133 im LA County

Sportvereine der Stadt

Football:
LA Rams: gegründet 1937 in Cleveland, von 1946-94 in LA, dann in St.Louis, seit 2016 wieder in LA; 1x Superbowl Sieger (99); Ø-Zuschauer: 59.379 (nach 4 Heimspielen 2017) @ LA Memorial Coliseum (93.607)
LA Chargers: gegründet 1960 in LA, von 1961 bis 2016 in San Diego, seit 2017 wieder in LA; 1x runner up im Superball 1994; Ø-Zuschauer: 25.308 (nach 5 Heimspielen 2017) @ StubHub Center (27.000)
ab 2020 spielen beiden Mannschaften im neuen Football Stadion in Inglewood
Basketball:
LA Lakers: gegründet 1946 als Detriot Gems, von 47-59 in Minneapolis, seit 1960 in LA, 16 Meisterschaften, Ø-Zuschauer (2016-17): 18.949 @ Staples Center (19.060)
LA Clippers: gegründet 1970 als Buffalo Braves, 1978-84 San Diego Clippers und seit 1985 in LA, Ø-Zuschauer: 19.088 (16/17) @ Staples Center (19.060)
Eishockey:
LA Kings: gegründet 1966 in LA; 2x Stanley Cup Sieger, Ø-Zuschauer (16/17): 18.204 @ Staples Center (18.118)
Anaheim Ducks: gegründet 1993: 1x Stanley Cup Sieger; Ø-Zuschauer (16/17): 15.942 @ Honda Center (17.147)
Baseball: LA Dodgers: gegründet 1883 als Brooklyn Atlantics, seit 1932 Brooklyn Dodgers, 1958 Umzug nach LA; 6x WorldSeries Sieger, Ø-Zuschauer (2017): 46.492 (bei 81 Heimspielen!) @ Dodger Stadium (56.000)
Fußball: LA Galaxy: gegründet 1995, 1x CONCACAF CL Sieger, 5x Meister, 2x Pokalsieger; Ø-Zuschauer (2017): 22.246 @ Stub Hub Center

Tageszeitung der Stadt (Auflage)

LA Times (Erstausgabe: 1881; Auflage: 629.000 Mo-Sa; 945.000 So)

Erste urkundliche Erwähnung

4.9.1781

Gegründet von:

(Neu-)Spanier

Großstadt seit

1900

Meisten Einwohner im Jahr

heute

City Branding

LA, City of Angels, La La Land, City of Flowers and Sunshine, The Big Orange, Southland

Wirtschaft / Attraktivität:

Sehenswürdigkeit Nr.1

Hollywood

Architektonisches Highlight

Wal Disney Concert Hall

Prachtstraße

Rodeo Drive

Höchstes Gebäude

Wilshere Grand Center (334m)

Meist fotografierte Gebäude

Downtown LA

Konzernzentralen von

Unterhaltungsindustrie:
20 Century Fox, Dreamworks, Paramount Pictures, The Walt Disney Company, Warner Bros.
Weitere Konzerne:
Mattel (Spielzeug), Unocal (Petrochemie),

Anzahl Pendler

471.000 pendeln ins LA County täglich ein (2013)

Straftaten auf 100.000 Einwohner

408 (Gewaltverbrechen) dabei 6,7 Morde; 2269 (Diebstahl) auf je 100.000 Einwohner (2013)

Verfügbares Einkommen im Haushalt

64.300 $

Arbeitslosenquote

8 %

Bevölkerungsentwicklung:

1781

1800

1820

1836

1850

1870

1880

1890

1900

1910

44

315

650

2.228

1.610

5.728

11.183

50.395

102.479

319.198

1920

1930

1940

1950

1960

1980

1990

2000

2010

576.673

1.238.043

1.504.277

1.970.358

2.479.015

2.966.850

3.485.557

3.694.820

3.792.621

 

urban facts San Francisco

Allgemeine Daten:

Einwohner (2016) 870.887 (Stadt SF)
4.679.166 (SF Metropolitain Area: San Francisco-Oakland-Hayward)
7,68 Mio. (SF Bay Area)
Einwohnerentwicklung 2010-2016 +8,15% (Stadt)
+7,93% (SF Metro Area)
Fläche 121,4 km² (Stadt ohne Wasserfläche von: 479 km²)
6.410 km² (SF Metro Area)
18.040 km² (Bay Area)
Bevölkerungsdichte 7.154 Einw/ km² (Stadt)
727 Einw/km² (SF Metro Area)
Koordinaten 37ᵒ47ˈN
122ᵒ25ˈW
Geographische Höhe 0-285m
Niederschlagsmenge /Regentage / Sonnenstunden pro Jahr 600 mm / 73 / 3.061
Gewässer San Francisco Bay

 

Infrastruktur:

Bürgermeister Edwin Lee (Demokrat; seit 2011)
Verwaltungstechnische Bedeutung City und County
Anzahl Besucher im Jahr 24,6 Mio. (2015)
Platz in der Mercer-Studie 29. (2017) – höchster Platz einer US-City
Global City Status Alpha – (4.Kategorie: z.B. mit Zürich, Buenos Aires oder Lissabon)
Flughafen San Francisco International Airport (SFO; eröffnet 1927; 53,1 Mio; PAX 2016; 2.größter Flughafen der US-Westküste, 7. Größter der USA. ; 4 Landebahnen, 4 Terminals; 21km S der Innenstadt)
weitere Flughäfen in der Bay Area:
Metropolitan Oakland International (OAK; 1927;11,2 Mio; PAX 2015)
Norman Y. Mineta San José International Airport (SJC; 1965; 10,7 Mio; PAX 2015)
ÖPNV BART (Bay Area Rapid Transit): Stadtbahn System auf 5 Linien mit 42 Stationen auf 175km Gleislänge, 124 Mio PAX (2017), eröffnet: 1972
Muni Metro: 6 Linien mit 33 Stationen auf 59km Gleislänge, 56 Mio. PAX (2014), eröffnet: 1980; Vorläufer1912 als SF Municipal Railway
Cable Cars: Kabelstraßenbahn mit 3 Linien bei 62 Haltepunkten auf 17km Streckenlänge, eröffnet 1873, eine Fahrt kostet 7$
Straßenbahnlinien E,F: als eher touristisch genutzte Linien entlang der Market St und Embarcadero
O-Busse: 15 Linien mit ca. 300 O-Bussen, welche am steilsten Stück eine 22% Steigung bewältigen müssen, eröffnet: 1935
ÖPNV Kosten Außer BART werden alle ÖPNVs von der San Francisco Municipal Railway betrieben; eine Fahrt 2,75$, Tagesticket kostet 21$ (inkludiert Cable Cars)
Entfernung nach… Los Angeles LL: 559km (615km Auto: 5h50min, Bus: 7h)
Seattle LL: 1.093km (1.300km Auto: 12h30min, Bahn: 23h 10min)
Dresden LL: 9.257kmnächster Ort über 1000.000: San Jose LL: 67km

 

Kultur / Geschichte:

Anzahl Universitäten University of San Francisco (USF; gegründet 1853 von Jesuiten; seit 1930 unter heutigen Namen privat, 11.000 Studenten)
University of California, San Francisco (UCSF, gegründet 1864, staatlich, nur Medizinstudiengänge)
San Francisco State University (SFSU; gegründet 1899, staatlich, 29.000 Studenten)
Golden Gate University (GGU; gegründet 1901, 5.500 Studenten=
in der Bay Area befinden sich noch die beiden renommierten Universitäten:
University of California, Berkeley (Cal, gegründet 1868; staatlich, 41.000 Studenten)
Stanford University (gegründet 1891; privat, 16.000 Studenten)
Anzahl Museen 52 (laut wikipedia.en)
Sportvereine der Stadt San Francisco 49ers (American Football): gegründet 1946; 5x Superball Sieger; Ø-Zuschauer: 70.178 (2016) @ Levi’s Stadium (75.000; in Santa Clara, ca. 70km S von SF)
San Francisco Giants (Baseball): gegründet 1883 als New York Gothams, seit 1885 Giants, Umzug 1958 nach SF; 8x Sieger der World Series; 23x National League gewonnen (Rekordsieger); Ø-Zuschauer: 40.785 (2017) @ AT&T Park (41.915)
Golden State Warriors (Basketball): gegründet 1946 als Philadelphia Warriors, seit 1962 in SF, seit 1971 im benachbarten Oakland, seit dem GSW; 5x NBA Meister; Ø-Zuschauer (2016/17): 19.596 @ Oracle Arena (19.596 in Oakland gelegen)
Tageszeitung der Stadt (Auflage) San Francisco Chronicle (erscheint seit 1865; 165.000 Exemplare Mo-Sa; 227.000 So)
San Francisco Examiner (erscheint seit 1865; 65.000 Exemplare; sonntags 255.000)
Rolling Stone (gegründet 1967, erscheint 14-tägig, Auflage 1,5 Mio.)
Erste urkundliche Erwähnung 1847
Gegründet von: Mexikanern
Großstadt seit 1863
Das entscheidende Jahr 1849 (Gold Rush)
Meisten Einwohner im Jahr heute
Kneipenviertel: Castro (LGTB), Mission
City Branding bzw. Spitznamen SF”, “Frisco”, “The City by the Bay”, “Golden Gate City”, “San Fran”, “Fog City” oder etwas veraltet: “The Paris of the West”

Wirtschaft / Attraktivität:

Sehenswürdigkeit Nr.1 Golden Gate Bridge
Architektonisches Highlight TransAmerican Pyramid
Prachtstraße Market Street
Höchstes Gebäude Salesforce Tower (326m)
Meist fotografiertes Bauwerk Golden Gate Bridge
Anzahl Starbucks 50
Konzernzentralen von Internet: Salesforce, Dropbox, Airbnb, Uber, Lyft, Wikimedia, Twitter, Mozilla
weitere: Levi Strauss & Co., Gap, Dolby, Pacific Gas and Electric Company
Anzahl Pendler 265.000 inbound
103.000 outbound
Straftaten auf 100.000 Einwohner 6.152 (CA:2.998; US: 2.837)
Kaufkraftindex 53.573$ (für gesamten Ballungsraum SF; 2014)
Verfügbares Einkommen 64.990§ (Einkommen ohne Berechnung der höheren Preise in SF)
Arbeitslosenquote 2.9% (9.2017)

 

Bevölkerungsentwicklung:

1848 1849 1852 1860 1870 1880 1890 1900 1910 1920
1.000 25.000 34.776 56.802 149.473 233.959 298.997 342.782 146.912 506.676

 

1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990 2000 2010
634.394 634.536 775.357 740.314 715.674 678.974 723.959 776.733 805.235

 

urban facts Malmö

Allgemeine Daten:

Einwohner (Ballungsraum)

301.706 (689.206)

Einwohnerentwicklung

2010-2015: 7,1%

Fläche

77,06 km²

Bevölkerungsdichte

3915 Einw./km

Koordinaten

55°36′N, 13°0′O

Geographische Höhe

16m üNN

Niederschlagsmenge /Regentage / Sonnenstunden pro Jahr

604mm / 169 / 1895

Infrastruktur:

Bürgermeister

Katrin Stjernfeldt Jammeh (Sozialdemokratin) seit 2013

Verwaltungstechnische Bedeutung

Hauptstadt der Provinz Skåne län

Flughafen

Malmö Airport (MMX; eröffnet 1972; 2,2 Mio. PAX 2016; 2 Landebahnen; 20km O der Innenstadt)

Entfernung nach…

Kopenhagen LL:28km, 40km (Auto: 40min, Bahn: 40min)
Stockholm LL: 515km, 615km (Auto: 2h 50min; Bahn: 4h 15min)
Göteborg LL: 245km, 275km (Auto: 5h 50min; Bahn: 2h 20min)
Berlin LL: 345km, 470km (Auto: 7h 10min; Bahn: 7h 25min)

nächster Ort über 500.000: Kopenhagen 40km
nächster Ort über 1000.000: Berlin 470km

Kultur / Geschichte:

Universität

Malmö högskola (gegründet 1998; 24.000 Studenten)

Sportvereine der Stadt

Malmö FF (Fußball; gegründet: 1910; 20x schwed. Meister; 14x schwed. Pokalsieger jeweils Rekordchamp; 1x Finalist Europapokal der Landesmeister; Ø-Zuschauer 2017: 18.088 @ Swedbank Stadion (24.000)

Erste urkundliche Erwähnung

1170

Gegründet von:

Dänen

Großstadt seit

1915

Das entscheidende Jahr

1658: Malmö wird schwedisch

Meisten Einwohner im Jahr

heute

Arbeitslosenquote:

10,1% (2016, für gesamte Region Skåne län)

 

urban facts Kopenhagen

Allgemeine Daten:

Einwohner (Ballungsraum)

als Københavns Kommune: 591.481 (2016)
als Hauptstadt: 771.312
als Ballungsraum = Hovedstadsområdet : 1.280.371

Öresundregion: 3,8 Mio.

Einwohnerentwicklung

2014-15: +1,84%
2010-15: +8,94%

Fläche

86,2 km²

Bevölkerungsdichte

6.862 Einw./km²

Koordinaten

55°41′N, 12°35′O

Geographische Höhe

24m über dem Meeresspiegel

Niederschlagsmenge /Regentage / Sonnenstunden pro Jahr

613mm / 113 / 1533

 

Infrastruktur:

Bürgermeister

Frank Jensen (Sozialdemokrat, seit 2010)

Verwaltungstechnische Bedeutung

Hauptstadt Dänemarks

Anzahl Besucher im Jahr

ca. 9 Mio. Übernachtungen (2013) in der Hauptstadtregion

Platz in der Mercer-Studie

4. Platz (2017)

Global City Status

Beta +
(5.Kategorie gemeinsam mit u.a.: Berlin oder Houston)

Flughafen

Flughafen Kopenhagen-Kastrup (CPH; eröffnet 1925; 29,0 Mio; PAX 2016; größter Flughafen Skandinaviens ; 3 Landebahnen, 2 Terminals; 8km S der Innenstadt)

ÖPNV

Metro: eröffnet 2002; 2 vollautomatische Linien auf 21km mit 22 Stationen und 50 Mio. PAX (2010); 2 Linien derzeit in Bau
S-Bahn (S-tog): eröffnet 1934, 7 Linien auf 170km Streckenlänge mit 84 Bahnhöfen, täglich 357.000 Fahrgäste (=130 Mio. PAX im Jahr)

ÖPNV Eigentümlichkeiten

S-tog und Metro sind Hauptlastträger des öffentlichen Nahverkehrs mit zusammen über 500k PAX pro Tag;
S-tog hat seit 2008 Wifi; Metro fährt Führerlos

Entfernung nach…

Aarhus: LL: 156km; Straße mit Fähre 186km (Auto: 3h16min; Bahn: 2h 50min)
Odense: LL: 140km; Straße: 165km (Auto: 1h 40min, Bahn: 1h15min)
Hamburg: LL: 288km; Straße mit Fähre: 330km (Auto: 4h 20min; Bahn: 4h 50min)
Berlin: LL: 355km; Straße mit Fähre: 435km (Auto: 6h 10min; Bahn: 6h 37min)
Stockholm: LL: 522km; Straße: 610km (Auto: 6h 10min, Bahn: 5h 10min)
nächster Ort über 500.000: Göteburg (SWE)
nächster Ort über 1.000.000: Hamburg (DE)

Kultur / Geschichte:

Anzahl Universitäten

4, u.a.:
Universität Kopenhagen (1447 gegründet als Universitas Hafniensis; 38.000 Studenten in 6 Fakultäten; 2. größte Uni Dänemarks)
Dänemarks Technische Universität (1829 gegründet; seit 1994 Uni; 10.600 Studenten (2015)

Anzahl Museen

54 laut wikipedia.dk

Sportvereine der Stadt

FC København (gegründet 1992; Vorgängervereine gehen bis ins Jahr 1876zurück; 12x Dän. Meister; 8x Dän. Pokalsieger; Ø-Zuschauer (2016/17): 13.161 @ Telia Parken (38.076 Plätze)
Brøndby IF (gegründet: 1964; 10x Dän. Meister; 6x Pokalsieger; Ø-Zuschauer (16/17): 12.712 @ Brøndby Stadion

Tageszeitung der Stadt (Auflage)

Berlinske (Erstausgabe: 1749; Auflage: 100.000; liberal-konservativ)
Politiken (Erstausgabe: 1884; Auflage: 99.000; liberal)

Biersorte des Ortes:

Carlsberg, Tuborg

Erste urkundliche Erwähnung

1258 (Stadtrecht)

Großstadt seit

1801

Das entscheidende Jahr

1443 wird Kopenhagen Hauptstadt von Dänemark

Meisten Einwohner im Jahr

1950 (768.905)

Einwohnerverlust von Höhepunkt bis heute

23%

Kneipenviertel:

Vesterbro, Nyhavn

Wirtschaft / Attraktivität:

Sehenswürdigkeit Nr.1

Meerjungfrau

Architektonisches Highlight

The Black Diamond

Hauptplatz

Kongens Nytorv

Höchstes Gebäude

Christiansborg (106m)

Meist fotografierte Gebäude

Nyhavn

Anzahl Starbucks

12; andere Kaffehäuser sind durchaus zahlreicher vertreten, z.B. Espresso House mit 21 Filialen

Konzernzentralen von

A.P. Møller-Maersk (weltgrößte Container-Reederei)
Novo-Nordisk (Pharma)
Lundbeck (Pharma)
NKT Holding (Pharma)

Kaufkraftindex in EU (oder Region)

23.442€ pro Kopf Kaufkraft (höchstes in Dänemark)

Arbeitslosenquote

4,2%

Bevölkerungsentwicklung:

1450

1500

1650

1700

1787

1801

1850

1880

1900

1911

4.500

10.000

30.000

65.000

90.032

100.975

129.695

234.850

400.575

462.151

1921

1930

1940

1950

1960

1970

1980

1990

2000

2010

561.344

617.069

700.465

768.105

721.381

622.773

498.850

466.728

495.699

528.208

 

urban facts Vigo

Allgemeine Daten:

Einwohner (Ballungsraum) 292.817 (480.917)
Einwohnerentwicklung 2013-2016: -1,2%
Fläche 109 km²
Bevölkerungsdichte 2717 Einw./km
Geographische Höhe 28m üNN
Niederschlagsmenge /Regentage / Sonnenstunden pro Jahr 1791mm / 129 / 2269
Fluss Ría de Vigo

 

Infrastruktur:

Bürgermeister Abel Cavallero Álvarez (PSOE)
Verwaltungstechnische Bedeutung Kreisstadt
Flughafen Aeropuerto de Vigo (VGO; eröffnet 1929;  0,95 Mio. PAX 2016; 1 Landebahnen; 9km O der Innenstadt)
ÖPNV 35 Buslinien
Entfernung nach… Santiago de Compostela 90km (Auto: 1h, Bahn: 50min)
Madrid 600km (Auto: 5h 20min; Bahn: 6h 5min)
Bilbao 670km (Auto: 5h 50min)
Porto 150km (Auto: 1h 25min; Bahn: 4h 20min)nächster Ort über 500.000: Porto 150km
nächster Ort über 1000.000: Madrid 600km

 

Kultur / Geschichte:

Universität Universidade de Vigo (UVIGO; gegründet 1990; 21.600 Studenten, 2 Universitätsgelände in Vigo, so wie je ein Campus in Pontevedra und Ourense)
Anzahl Museen 18 (laut wikipedia.es)
Sportvereine der Stadt Celta de Vigo (Fußball; gegründet: 1923; 4x Finalist des span. Pokals; 1x HF EuropaLeague;  Ø-Zuschauer 2015/16: 18.205 @ Balaídos (29.500)
Erste urkundliche Erwähnung 1024
Großstadt seit 1943
Das entscheidende Jahr 1833: wird Pontevedra zur Provinzhauptstadt und nicht Vigo
Meisten Einwohner im Jahr heute
Arbeitslosenquote: 16,7% (12.2016)

 

 

urban facts Buenos Aires

Allgemeine Daten:

Einwohner (Ballungsraum) 2010 2.890.151 (12.806.866)
Einwohnerentwicklung 2001-2010 +3,95 %
Fläche (Ballungsraum) 203.3 km² (2.681 km²)
Bevölkerungsdichte: Stadt / Ballungsraum 14.450 Einw./km² / 4.777 Einw./km²
Koordinaten 34° 36′ S – 58° 23′ W
Geographische Höhe 25m ÜNN
Niederschlagsmenge /Regentage / Sonnenstunden pro Jahr /max. Temp Jan. /Juli 1214 mm / 101 / 2482 / 30,4ᵒC / 14,9ᵒC
Fluss Río de la Plata

 

Infrastruktur:

Bürgermeister Horacio Rodríguez Larreta (Propuesta Republicana, PRO / Mitte-Rechts)
Verwaltungstechnische Bedeutung Hauptstadt Argentiniens, autonome Stadt als Capital Federal
Anzahl Besucher im Jahr 4 Mio. pro Jahr (laut wikipedia.es)
Platz in der Mercer-Studie 91. von 230 (ein Platz vor Kapstadt)
Global City Status Alpha- (4.Kategorie im „Alpha“ Abschnitt: u.a. mit: Wien, Washington, Neu Dehli, Melbourne, Warschau, Zürich)
Flughafen Aeropuerto Internacional Ministro Pistarini (EZE; eröffnet: 1949; 9,13 Mio; PAX 2015; internationaler Flughafen ; 2 Landebahnen, 3 Terminals; 22km SW von Buenos Aires)
Aeroparque Jorge Newbery (AQP; eröffnet: 1948; 10,8 Mio. PAX 2015; nationales Drehkreuz; 1 Terminal, 1 Landebahn; 2km NW vom Stadtzentrum)
ÖPNV U-Bahn: Subte (=Subterráneo): 1913 eröffnet, als erste U-Bahn der Südhalbkugel und 13. älteste der Welt; 6 Linien mit 86 Stationen auf 53,9km Streckenlänge; 1,11 Mio. PAX/täglich (2015)
Vorortzüge: BA besitzt ein großes Netz von Vorortzügen, von unterschiedlichen Betreibern; die Linien gehen größtenteils von den Bahnhöfen Retiro, Plaza Constitutión und Once aus
Bus: „Colectivos“ 150 Linien von unterschiedlichen Anbietern, jede Linie hat eine eigene Busbeschriftung und Bemalung
ÖPNV Eigentümlichkeiten Fahrten im ÖPNV müssen mit einer SUBE Karte abgerechnet werden, die muss für 40 ARS (ca: 2,50€) erworben werden; eine Fahrt kostet 6,80 ARS (ca. 40ct)
Entfernung nach… Angabe km und Zeit bei Auto und Bahn:
Ushuaia 2370km LL (Auto: 36h bei 3079km)
Cordoba 650km LL (Auto: 7h bei 700km)Santiago de Chile 1130km LL (Auto: 16h30min bei 1400km)
Rio de Janeiro 1970km LL (Auto: 32h bei 2650km)
nächster Ort über 500.000: La Plata 55km
nächster Ort über 1000.000: Rosario 300km

 

Kultur / Geschichte:

Anzahl Universitäten Universidad de Buenos Aires, UBA; gegründet 1821; 308.000 Studenten (2011) größte Universität Argentiniens; 14 Fakultäten verteilt auf die gesamte Stadt (in Ciudad Universitaria befinden sich lediglich 3 Fakultäten!), hat 5 Nobelpreisträger herausgebracht;
weitere 19 staatliche und 31 private Universitäten in der Stadt, als auch in der Provinz(!) Buenos Aires
Anzahl Museen 55 (laut wikipedia.es)
Sportvereine der Stadt Fußball (siehe genauer Fußball in Buenos Aires): BA hat 24 Profiteams und 14 Stadien mit einer Kapazität von 30.000 oder mehr Zuschauern;

Weitere populäre Sportarten sind: Rugby, Basketball, Polo, Pferderennen, Tennis

Tageszeitung der Stadt (Auflage) Clarin; gegründet 1945; Auflage: 245.000 (2014)
La Nación; gegründet 1870; Auflage: 160.000 (2014); rechts-liberal
Biersorte des Ortes: Quilmes
Erste urkundliche Erwähnung 1535, zweite Gründung: 1580
Gegründet von: Spaniern, bei 2.Gründung Bewohner aus Asuncion
Großstadt seit 1857
Das entscheidende Jahr 1910, Buenos Aires erlebt mit den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Unabhängigkeit von Argentinien seinen Höhepunkt
Meisten Einwohner im Jahr 1970: 2,972 Millionen
Einwohnerverlust von Höhepunkt bis heute 2,77%
Man trifft sich am: Plaza del Mayo
Kneipenviertel: San Telmo; Palermo
City Branding Paris des Südens, Die Königin des Silbers (Platas), BA

 

Wirtschaft / Attraktivität:

Sehenswürdigkeit Nr.1 Obelisco
Architektonisches Highlight Congreso
Höchstes Gebäude Alvelar Tower (235m-derzeit noch im Bau)
Meist fotografiertes Gebäude Obelisco
Anzahl Starbucks 49
Maximalbetrag  der am Bankautomaten angezeigt wird 2.000 argentinische Pesos (ca. 130€)
Human Development Index 0,889 – very high
Arbeitslosenquote 2016: 8,5 % in Stadt, 13,5% in Gran BA, Landesschnitt: 9,3%

 

Bevölkerungsentwicklung:

Nur Stadt Buenos Aires:

1779 1810 1855 1869 1875 1887 1895 1904 1914
24.205 44.800 90.076 177.787 230.000 433.375 663.854 950.891 1.575.871

 

1936 1947 1960 1980 2001 2010
2.415.142 2.981.042 2.966.643 2.922.829 2.776.138 2.890.251

 

Gran Buenos Aires:

1960 1970 1980 1991 2001 2010
6.739.045 8.352.611 9.766.030 10.934.727 11.460.575 12.806.866

 

urban facts Chemnitz

Allgemeine Daten:

Einwohner (Ballungsraum) 248.645 (750.000)
Einwohnerentwicklung 2014-2015 2.1%
Fläche 221 km²
Bevölkerungsdichte 1125 Einwohner / km²
Geographische Höhe 300m (höchster Punkt 523m)
Niederschlagsmenge /Regentage / Sonnenstunden pro Jahr 700 / 173 / 4,2
Fluss Chemnitz
KfZ-Kennzeichen C

 

Infrastruktur:

Bürgermeister Barbara Ludwig (SPD)
Verwaltungstechnische Bedeutung Kreisfreie Stadt
Flughafen Nächster Flughafen: Dresden (85km)
ÖPNV Straßenbahn: 5 Linien auf 28km Streckenlänge; erbaut 1879 als Pferdebahn, seit 893 erste elektrische Linie
25 StadtbuslinienEinzelfahrt 2,20€
Tageskarte 4,40€ (je in Stadtzone Chemnitz)
Entfernung nach… Dresden 75km (Auto: 55min; Bahn: 1h)
Leipzig 85km (Auto: 59min; Bahn: 1h5min)
Nürnberg 247km (Auto: 2h15min; Bahn: 3h25min)
Prag 160km (Auto: 2h10min; Bahn: 3h27min)
nächster Ort über 500.000: Dresden 75 km
nächster Ort über 1000.000: Prag 160km

 

Kultur / Geschichte:

Anzahl Universitäten Technische Universität Chemnitz (gegründet 1836 bzw. 1986; 11.900 Studenten WS 2015/16)
Anzahl Museen 11 laut wikipedia.de
Sportvereine der Stadt Fußball: Chemnitzer FC (gegründet 1966; 1x DDR-Meister Ø-Zuschauer: 7.454 (2015/16) @community4you Arena (15.000)
Tageszeitung der Stadt (Auflage) Freie Presse (gegründet: 1963; Auflage: 234.000 (2015)
Biersorte des Ortes: Einsiedler, Braustolz
Erste urkundliche Erwähnung 1143
Gegründet von: 1136 gründete Kaiser Lothar III. bei Chemnitz das Benediktinerkloster St. Marien, das 1143 das Marktprivileg erhielt
Großstadt seit 1883
Das entscheidende Jahr 1945 (nach zahlreichen Luftangriffen ist die Innenstadt vollkommen zerstört, rund 25% der Bausubstanz sind zerstört)
Meisten Einwohner im Jahr 1930 (361.000)
Einwohnerverlust von Höhepunkt bis heute -32%
City Branding Stadt der Moderne

 

Wirtschaft / Attraktivität:

Sehenswürdigkeit Nr.1 Karl Marx Denkmal
Architektonisches Highlight Kaufhaus Schocken
Höchstes Gebäude Hotel Mercure 97m
Meist fotografiertes Gebäude Rathaus
Anzahl Starbucks 0
Straftaten auf 100.000 Einwohner 8919 (2011)
Kaufkraftindex in D 88,4%
Verfügbare Kaufkraft 18.955 (Platz 321 von 402 in Deutschland)
Arbeitslosenquote 8,2 % (Juni.2016)

 

Bevölkerungsentwicklung:

1466 1551 1700 1801 1820 1840 1858 1871 1880 1900
3455 5.616 4.878 10.835 14.455 23.476 40.571 68.229 95.123 206.913

 

1910 1930 1945 1955 1975 1988 2000 2011 2014
287.807 361.200 243.641 290.153 305.113 311.765 259.246 240.543 243.541